wissen.de
KALENDER
Guatemala teilt dem Generalsekretariat des Völkerbundes in Genf mit, dass es unter Einhaltung der zweijährigen Kündigungsfrist aus dem Völkerbund ausscheide. Der Austritt erfolge aus finanziellen Gründen und aus der Erkenntnis, dass die von den kleineren Staaten dem Völkerbund gebrachten Opfer nutzlos seien, da dieser nicht dazu in der Lage sei, die ihm gesteckten Ziele zu verwirklichen.