wissen.de
KALENDER
Auf dem Wiener Rathausplatz finden Kundgebungen statt, die einen Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich fordern. Die Demonstranten halten die 1918 gebildete Österreichische Republik für nicht überlebensfähig. Bundeskanzler Michael Mayr (Christlich-Soziale Partei) bittet die Bevölkerung, von solchen Forderungen zumindest solange abzusehen, bis die Alliierten Österreich Kredite zum wirtschaftlichen Wiederaufbau gewährt haben.