wissen.de
KALENDER
Hamburg: Im Prozess um die tödliche Kampfhund-Attacke auf den kleinen Volkan im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg verurteilt das Hamburger Landgericht den Besitzer eines Kampfhundes zu dreieinhalb Jahren Haft. Seine mitangeklagte Freundin erhielt ein Jahr Jugendstrafe auf Bewährung. Das Tier hatte im Juni 2000 den sechsjährigen Jungen auf einem Schulhof zu Tode gebissen.