wissen.de
KALENDER
Der nordvietnamesische Staatspräsident Ho Chi Minh ordnet die Teilmobilmachung der Streitkräfte zur verstärkten Unterstützung der Vietcong in Südvietnam an. Ho lehnt in einer öffentlichen Rede Friedensverhandlungen ab: "Der Krieg mag fünf, zehn, zwanzig Jahre oder noch länger dauern. Das vietnamesische Volk wird sich nicht einschüchtern lassen."