wissen.de
KALENDER
Pinkus Daschewski , ein Student aus Kiew, verübt auf dem Newski-Prospekt in Petersburg ein Attentat auf Kruschewan, Herausgeber der antisemitischen Zeitungen "Snamja" und "Bessarabez". Nach seiner Verhaftung erklärt Daschewski, dass er Kruschewan als Verantwortlichen einer ständig geführten Judenhetze in seinen Blättern für den eigentlichen Urheber des Pogroms in Kischinew halte. Der am Hals durch einen Messerstich verletzte Kruschewan überlebt das Attentat.