Kalender

2. Januar 1930

In China führt die sog. Nanking-Regierung, die in den Händen der Nationalchinesischen Volkspartei Kuomintang (KMT) ist, eine Gewaltentrennung durch. Der seit 1928 regierende Präsident Chiang Kai-shek behält die Leitung der Zivilgewalt inne, Yen Hsi-schan übernimmt von ihm den Oberbefehl über die Streitkräfte.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch