wissen.de
KALENDER
Das Bundespräsidialamt bestätigt , dass Bundespräsident Roman Herzog den schwerkranken Karl Wienand begnadigt hat. Der frühere Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion war 1996 wegen Spionage für die DDR zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.