wissen.de
KALENDER
Eine Gruppe von 30 SPD-Parlamentariern wendet sich gegen die Sparpläne der von Sozialdemokraten und Bündnis 90/Grüne gebildeten Bundesregierung und bezeichnet sie als "sozial unausgewogen".