Kalender

28. März 1944

Von der Ostfront wird eine Kältewelle gemeldet. Abgesehen von der Krim, wo die Temperaturen über dem Nullpunkt liegen, sinken die Werte im Kampfgebiet bis zu 30 unter den Gefrierpunkt.