wissen.de
KALENDER
Wie nun einer breiten Öffentlichkeit bekannt wird, ist Wissenschaftlern an der Universität von Wisconsin in Madison (USA) unter der Leitung des US-amerikanischen Biochemikers indischer Herkunft Har Gobind Khorana zum ersten Mal die künstliche Erzeugung eines Gens gelungen.