wissen.de
KALENDER
Wolfgang Clement soll die SPD verlassen: Der frühere Bundeswirtschaftsminister und ehemalige Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Clement, soll die SPD verlassen. Die Landessschiedskommission Nordrhein-Westfalen folgt dem Antrag mehrerer SPD-Ortsvereine. Clement hatte im Januar vor der hessischen Landtagswahl indirekt dazu aufgerufen, SPD-Spitzenkandidatin Andrea Ypsilanti wegen ihres energiepolitischen Kurses nicht zu wählen.