wissen.de
KALENDER
An Bord des französischen Atom-U-Bootes "Emeraude" sterben zehn Seeleute, als ein Dampfrohr platzt. Der Atomreaktor bleibt intakt.