wissen.de
KALENDER
Bei einer Kunstflugveranstaltung über dem Grunewaldstadion in Berlin verliert der Pilot Hans Werner Krause bei einem Looping die Kontrolle über seine Maschine und stürzt ab. Wenig später erliegt der Kunstflieger seinen Verletzungen.