Kalender

9. Juli 1911

Der deutsche Staatssekretär des Auswärtigen (Außenminister), Alfred von Kiderlen-Waechter, und der französische Botschafter in Berlin, Jules Cambon, nehmen in der deutschen Reichshauptstadt ihre Gespräche über die Marokkokrise wieder auf. Das Deutsche Reich fordert als Kompensation für Marokko eine "Abrundung" des Kolonialbesitzes in Togo und im Kongo.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch