Lexikon

Atemfrequenz

Anzahl der Atemzüge in der Minute bei Lungenatmern (Amphibien, Reptilien, Vögeln, Säugetiere). Die Atemfrequenz wird durch das Atemzentrum im Nachhirn geregelt. Starke Muskelarbeit erhöht den Sauerstoffbedarf und damit die Atemfrequenz. Die Atemfrequenz sinkt mit der Größe der Tiere und ihrem Alter.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon