wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Britische Inseln

Inselgruppe in Nordwesteuropa, 312 567 km2, 65 Mio. Einwohner; umfasst vom Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland die Insel Großbritannien (England, Wales, Schottland; 228 945 km2) mit Hebriden, Orkney-, Shetland- u. a. Inseln, ferner den nordirischen Teil von Irland. Den größten Teil von Irland (83 849 km2) nimmt die Republik Irland (70 273 km2) ein. Zu den Britischen Inseln zählt auch die zur britischen Krone gehörende Isle of Man (572 km2); ausgenommen sind dagegen die britischen Kanalinseln (195 km2).
Total votes: 37