wissen.de
You voted 5. Total votes: 68
LEXIKON

Coenzym A

[
ˈkoɛ-;
]
Abkürzung CoA oder CoA-SH, ein aus phosphoryiertem ADP, Pantothensäure (Vitamin-B-Komplex) und Cysteamin bestehendes Coenzym, das bei der Aktivierung, Umwandlung und Übertragung von Acylgruppen (-COR) im Stoffwechsel eine übertragende Rolle spielt. Coenzym A ist z. B. bei der Lipidsynthese und bei der Synthese von Citrat aus Oxalessigsäure beteiligt.
You voted 5. Total votes: 68