wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Deutsches Institt für mediznische Dokumentatin und Informatin

Abk. DIMDI, 1969 errichtete, nichtrechtsfähige Bundesanstalt im Geschäftsbereich des Bundesministers für Gesundheit mit Sitz in Köln; zuständig für die Erfassung, Auswertung, Speicherung in- u. ausländ. Informationen auf dem Gesamtgebiet der Medizin u. ihrer Randgebiete u. der Aufgabe, diese der fachlich interessierten Öffentlichkeit bekannt zu geben.
Total votes: 29