wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

dörperliche Dichtung

[mittelhochdeutsch dörper, Bauer]
durch Neidhart von Reuental begründete parodistische Spätform mittelhochdeutscher Lyrik, die als Reaktion gegen Minnesang und Frauendienst das Bauernleben in höfischer Sprache und Form schilderte; erzielte grotesk-satirische Wirkung.
Total votes: 23