Lexikon

Einwanderung

Immigration; Zuwanderung
Einreise von Ausländern in ein Staatsgebiet, mit der Absicht, sich dort dauernd niederzulassen; in den wichtigsten Einwanderungsländern (USA, Kanada, Australien) heute gesetzlich geregelt und (aus bevölkerungspolitischen Gründen oder zum Schutz des inländischen Arbeitsmarkts) beschränkt (z. B. durch Einwanderungsquoten für bestimmte Herkunftsländer).

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon