wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

fliegender Wechsel

in der Leichtathletik der Stabwechsel beim Staffellauf, bei dem im Moment der Stabübergabe beide Läufer, der übergebende wie der übernehmende, in Bewegung sind; der Wechsel ist dann optimal, wenn beide Partner bei der Stabübergabe mit möglichst hoher und gleicher Geschwindigkeit laufen. Beim Eishockey das Auswechseln von Spielern während eines eigenen Angriffs (also nicht erst bei Spielunterbrechungen).
Total votes: 34