wissen.de
Total votes: 3
LEXIKON

Geertgen tot Sint Jans

[
ˈxe:rtxə-
]
auch Gerrit van Haarlem, niederländischer Maler, * um 1460/1465 Leiden (?),  um 1490 Haarlem (?); Schüler A. van Ouwaters. Charakteristisch für seine religiösen Bilder sind eigenwillige Figurenkomposition, starke landschaftliche Tiefenillusion und eine stilllebenartige Detailtreue. Hauptwerke: Altarflügel mit Beweinung Christi und Johanniterlegende; „Johannes der Täufer in der Wüste“ um 1480/1490.
Total votes: 3