wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Geißlersche Röhren

[
nach H. Geißler
]
geschlossene, stark verdünntes Gas enthaltende Entladungsröhren, die beim Anlegen von Hochspannungen (farbig) leuchten; zur Spektralanalyse benutzt.
Total votes: 18