wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Harrison

Sir (postum ab 2002) George, britischer Rockmusiker (Gesang, Gitarre, Sitar), * 25. 2. 1943 Liverpool,  29. 11. 2001 Los Angeles, Calif.; entwickelte sich in den 1960er Jahren als Mitglied der Beatles zu einem versierten Gitarristen und kompetenten Songschreiber („While My Guitar Gently Weeps“, „Here Comes the Sun“, „Something“); nach der Auflösung der Band 1970 startete er eine Karriere als Solist, Sessionmusiker und gelegentliches Bandmitglied (z. B. bei den Traveling Wilburys) sowie als Filmproduzent; Veröffentlichungen: „All Things Must Pass“ 1970; „The Concert for Bangladesh“ 1971; „Thirty-Three and a Third“ 1976; „Cloud Nine“ 1987; „George Harrison Live in Japan“ 1992.
Total votes: 47