wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Hopkins

Sir Frederic Gowland, britischer Physiologe und Chemiker, * 20. 6. 1861 Eastbourne,  16. 5. 1947 Cambridge; entdeckte und isolierte das aus den Aminosäuren Glutaminsäure, Cystin und Glykokoll bestehende Tripeptid Glutathion, wies die Vitamine A und B in der Milch nach und untersuchte die Rolle des Schwefels im intermediären Stoffwechsel. 1929 Nobelpreis für Physiologie oder Medizin, zusammen mit C. Eijkman.
Total votes: 19