wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

John

Gottfried, deutscher Schauspieler, * 29. 8. 1942 Berlin; ab den 1960er Jahren beim Theater und ab den 1970er Jahren beim Film (auch TV, vor allem bei Rainer Werner Fassbinder), auch als Charaktergesicht in internationalen Produktionen; Filme: „Acht Stunden sind kein Tag“ 1972; „Berlin Alexanderplatz“ 1980; „Pattbergs Erbe“ 1987; „Drehort Pfarrhaus“ 1990; „James Bond Goldeneye“ 1995; „Asterix und Obelix gegen Cäsar“ 1999; „Nancy und Frank“ 2000.
Total votes: 58