wissen.de
Total votes: 6
LEXIKON

Karl IX.

König von Schweden 16041611, * 4. 10. 1550 Stockholm,  30. 10. 1611 Nyköping; jüngster Sohn von Gustav Wasa, verteidigte den Protestantismus gegen seinen Bruder Johann III. und sicherte ihn mit den Beschlüssen von Uppsala, die Sigismund III. von Polen vor seiner Krönung in Schweden unterzeichnen musste, aber nicht hielt. Karl war seit 1595 Reichsverweser; er besiegte Sigismund und den katholischen Adel 1598, nahm den Königstitel aber erst nach dem freiwilligen Verzicht des jüngsten Sohns von Johann III. an.
Total votes: 6