Lexikon

Kaunda

[
ˈkɔndə
]
Kaunda, Kenneth David
Kenneth David Kaunda
Kenneth David Kaunda (Mitte) und Nelson Mandela (links)
Kenneth David, afrikanischer Politiker in Sambia, * 28. 4. 1924 auf einer protestantischen Missionsstation bei Chinsali, Nordrhodesien; seit 1960 Vorsitzender United National Independence Party. Er erreichte 1964 die Unabhängigkeit Nordrhodesiens, das den Namen Sambia annahm. 19641991 war Kaunda Staatspräsident.
Tier, Wald, Gras
Wissenschaft

Im Wald, da sind die Räuber

Wolf, Braunbär, Luchs – die großen Landraubtiere sind zurück in Deutschland. Und mit ihnen kam der Goldschakal, der sich ebenfalls anschickt zu bleiben. von Christian Jung Nachdem sie vielerorts schon fast oder ganz ausgerottet waren, haben Europas große Raubtiere den Kontinent neu erobert. Das belegen Studien von Forschern um...

Deimos, Mars
Wissenschaft

Der Zombie-Mond

Der innere Marsmond bewegt sich auf einer instabilen Bahn. Dies ist jedoch nur eine Momentaufnahme: In einem bizarren Zyklus wechselt Phobos zwischen Zerstörung und Wiedergeburt. von THORSTEN DAMBECK Clustril, Drunlo, Limtoc, Flimnap – merkwürdig benannte Krater bedecken den Marsmond Phobos. Vertrauter klingt Gulliver, der Name...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch