wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Lndtberg

Leopold, schweizerischer Regisseur österreichischer Herkunft, eigentlich Leopold Lemberger, * 1. 6. 1902 Wien,  18. 4. 1984 Sils-Maria (Schweiz); war tätig u. a. in Berlin, Düsseldorf, am Züricher Schauspielhaus (von 1965 bis 1968 Direktor) und am Wiener Burgtheater; schuf bis Anfang der 1950er Jahre atmosphärisch gelungene Spielfilme, die die Entwicklung des Schweizer Kinos nachhaltig beeinflussten: „Wachtmeister Studer“ 1939; „Der Schuss von der Kanzel“ 1942; „Die letzte Chance“ 1944/45; „Die Vier im Jeep“ 1951.
Total votes: 20