Lexikon

Löffler

Friedrich August Johannes, deutscher Hygieniker, * 24. 6. 1852 Frankfurt (Oder),  9. 4. 1915 Berlin; Militärarzt und Mitarbeiter R. Kochs, 1913 Leiter des Robert-Koch-Instituts in Berlin; bahnbrechende Arbeiten auf dem Gebiet der Bakteriologie, entdeckte die Erreger von Pferderotz (1882), Diphtherie (Löfflerbakterien, 1884), Schweinerotlauf (1885) und Mäusetyphus (1891); entwickelte ein Schutzserum gegen Maul- und Klauenseuche.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon