Lexikon

Meilhac

[
mɛˈjak
]
Henri, französischer Schriftsteller, * 21. 2. 1831 Paris,  6. 7. 1897 Paris; schrieb viele Unterhaltungslustspiele, z. T. von J. Offenbach vertont („Die schöne Helena“ 1864, deutsch 1928), und die Libretti für „Carmen“ (1875, für G. Bizet) und „Manon“ (1884, für J. Massenet).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel