Wahrig Herkunftswörterbuch

Kreis

der Ausdruck geht auf
mhd.
kreiz,
ahd.
kreiz „Umkreis, Bezirk, Kampfplatz“ zurück und gehört zur Sippe von kritzeln; dessen ursprüngliche Bedeutung „etwas einritzen“ zeigt auf, dass es sich bei einem Kreis ursprünglich um einen abgegrenzten, in den Boden eingeritzten Kampfplatz gehandelt haben muss; Kreis in der Bedeutung „Bezirk“ ist Teil der Zusammensetzungen Wahlkreis, Kreisstadt oder Landkreis; eine Gruppe von Menschen dagegen bezeichnet Kreis in den Komposita Leserkreis und Freundeskreis
Skelett, Kopf, Neandertaler
Wissenschaft

Das Rätsel um den Ursprung

In der Evolutionslinie des modernen Menschen klaffen kolossale Lücken. Und weder der zeitliche Beginn ist gewiss noch die Herkunftsregion. von THORWALD EWE Jeder heute lebende Mensch ist der vorläufige Endpunkt einer langen Reihe von Vorfahren. Wo sich diese  Ahnenreihen in ferner Vergangenheit treffen, müsste logischerweise...

Pflanzen, Medikamente
Wissenschaft

»Es herrscht Goldgräberstimmung«

Wirksame Naturstoffe stammen häufig aus dem Globalen Süden. Der Biologe Marco Thines spricht im Interview darüber, wie Mensch und Natur vor Biopiraterie geschützt werden sollen – und was das für die Forschung bedeutet. Das Gespräch führte SALOME BERBLINGER Herr Prof. Thines, was ist Biopiraterie? Biopiraterie ist die Nutzung von...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon