Lexikon

Mskauer Künstlertheater

von K. S. Stanislawskij und Wladimir I. Nemirowitsch-Dantschenko 1898 in Moskau eröffnetes Theater, das aus der Amateurbühne der 1888 gegründeten Moskauer Gesellschaft für Kunst und Literatur hervorging. Ziel war die Aufführung von Klassikern der Weltliteratur im Stil des psychologischen Realismus, historischer Werktreue und intensiven Ensemblespiels als Gegenentwurf zu den im 19. Jahrhundert üblich gewordenen prätentiösen Inszenierungsweisen; jahrelang galt das Moskauer Künstlertheater daher als Zentrum des avantgardistischen Theaters. Mit A. P. Tschechows „Die Möwe“ gelang im Oktober 1898 der erste große Erfolg. Nach der Oktoberrevolution wurde das Moskauer Künstlertheater zum akademischen Staatstheater ernannt u. Stanislawskijs Regiekonzeptionen 1934 zur Norm sowjetischer Schauspielkunst erhoben, die bis zum Ende der 1980er Jahre galt. Neben der Pflege des klassischen Repertoires werden in jüngster Zeit vermehrt Werke auf den Spielplan gesetzt, die den grundlegenden Wandel der russ. Gesellschaft seit 1985 dokumentieren und reflektieren.
phaenomenal_02.jpg
Wissenschaft

Intervallfasten hilft nur bedingt

Wer hofft, mit Essen in Intervallen leichter abzunehmen, sollte einige Fakten kennen. Dr. med. Jürgen Brater stellt die neueren Studienergebnisse vor. Ein relativ neuer Trend zur Gewichtsabnahme ist das sogenannte Intervallfasten. Das Prinzip: Der Übergewichtige verzichtet nur zeitweise auf Nahrung – je nach Fastenmethode 16...

Wissenschaft

»Mit KI klappt der Griff in die Kiste«

Der Fraunhofer-Forscher Werner Kraus erwartet, dass Serviceroboter immer mehr Einsatzbereiche erobern. Doch für manche Anwendungen sind noch hohe technische Hürden zu nehmen. Das Gespräch führte RALF BUTSCHER Herr Dr. Kraus, seit Jahren sind Serviceroboter, die Menschen im Alltag unterstützen, ein Thema. Doch wo sind sie? Es gibt...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon