wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

New Mexico

[
nju: ˈmɛksikɔu
]
Abkürzung N. Mex.
Flagge von New Mexico
Gebirgsstaat im Südwesten der USA, 314 939 km2, 1,82 Mio. Einwohner (8,9% Indianer und 15,5% andere Nichtweiße), Hauptstadt Santa Fe. Besonders im Westen gebirgig, überwiegend Trockenlandschaft mit Wüsten und Halbwüsten im Süden; Anbau von Mais, Weizen, Gerste, Hafer im Osten, in den Flusstälern Bewässerungsfeldbau, Baumwollanbau, Viehzucht; Uran-, Gold-, Silber-, Kupfer-, Steinkohlen- und Kalibergbau sowie Erdöl- und Erdgasförderung; Fremdenverkehr. New Mexico wurde 1912 in die Union aufgenommen.
Total votes: 36