wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

niesen

nach tiefster Einatmung kurz, kräftig, stoßartig durch die Nase ausatmen. Das Niesen (Sternutatio) ist ein durch einen Reiz der Nasenschleimhaut ausgelöster Reflex der Atemmuskulatur; Fremdkörper oder Schleimteilchen werden dabei mit fortgerissen. Ununterbrochenes Niesen führt zum Nieskrampf.
Total votes: 26