Gesundheit A-Z

siamesische Zwillinge

Bezeichnung für eineiige Zwillinge, die an der Brust, am Rücken, an den Köpfen oder anderen Körperteilen zusammengewachsen sind. Siamesische Zwillinge sind zum Teil lebensfähig und können, sofern alle lebenswichtigen Organe zweifach vorhanden sind, operativ getrennt werden.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon