wissen.de
Total votes: 6
LEXIKON

Olvenöl

aus den Früchten des Echten Ölbaums durch Auspressen gewonnenes fettes Öl von gelber bis grünlicher Farbe, das reich an einfach ungesättigten Fettsäuren (über 70%) ist und sich deshalb günstig auf den Cholesterinspiegel auswirkt. Die Richtlinien der EU unterscheiden folgende handelsübliche Güteklassen: 1. natives Olivenöl extra, beste Qualität, 2. natives Olivenöl, 3. Olivenöl, bestehend aus raffiniertem und nativem Olivenöl, und 4. Oliventresteröl, aus dem Restöl des gepressten Olivenbreis hergestellt und mit nativem Olivenöl versetzt.
Total votes: 6