wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Piene

Otto, deutscher Lichtkinetiker, Maler und Grafiker, * 18. 4. 1928 Laasphe, Westfalen; zusammen mit H. Mack und G. Kecker 1957 Gründer der Künstlergruppe ZERO; machte vor allem Licht zum Medium seiner Kunst, u. a 1959 in seinen „Lichtballetten“ und in zahlreichen Rauch- und Feuerbildern; schuf 1972 den Olympia-Regenbogen für die Abschlussfeier der olympischen Spiele in München; ab 1974 Leiter des Centre für Advanced Visual Studies am MIT in Cambridge, USA.
Total votes: 24