Lexikon

poltischer Katholizsmus

eine im Zuge der Liberalisierung des öffentlichen Lebens im 19. Jahrhundert entstandene politische Bewegung, die (in Parteien, Gewerkschaften u. a. organisiert) auf die Konfessionalisierung der Politik im Sinne der katholischen Soziallehre abzielt (Sozial-, Schul- und Familienpolitik).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch