wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Schulz

Johann Abraham Peter, deutscher Komponist, getauft 31. 3. 1747 Lüneburg,  10. 6. 1800 Schwedt (Oder); Kapellmeister in Berlin und Kopenhagen; komponierte über 130 Lieder (u. a. „Lieder im Volkston“, 3 Teile 17821790), ferner 9 Opern und Singspiele, 3 Oratorien, Kammermusik und eine Schauspielmusik zu Racines „Athalie“ 1783. Viele seiner Lieder sind zu Volksliedern geworden: „Alle Jahre wieder“, „Der Mond ist aufgegangen“, „Ihr Kinderlein kommet“.
Total votes: 52