Lexikon

Seeberg

Peter, dänischer Schriftsteller und Archäologe, * 22. 6. 1925 Skrydstrup,  8. 1. 1999; Romane und Erzählungen, die Absurdes im Dasein des modernen Menschen zum Inhalt haben: „Der Wurf“ 1957, deutsch 1972; „Die Nachforschung“ 1962, deutsch 1968; „Ein Grund zum Bleiben“ 1970, deutsch 1972; „Am Meer“ 1978, deutsch 1981. Seeberg schrieb auch Kinderbücher: „Der Junge ohne Namen“ 1985, deutsch 1990; „Das Mädchen mit der Muschelkette“ 1989, deutsch 1991.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z