Lexikon

Semmelweis

Semmelweis, Ignaz Philipp
Ignaz Philipp Semmelweis
Ignaz Philipp, österreichischer Frauenarzt und Geburtshelfer, * 1. 7. 1818 Pest,  13. 8. 1865 Döbling bei Wien; 1855 Professor in Budapest; entdeckte die Infektiosität des Kindbettfiebers (veröffentlicht 1847) und führte die entsprechenden Schutz- und Vorbeugungsmaßnahmen (Asepsis) ein („Retter der Mütter“). Hauptwerk: „Die Ätiologie, der Begriff und die Prophylaxis des Kindbettfiebers“ 1861.
Außerirdische, Planet
Wissenschaft

„Es ist an der Zeit, dass die Menschheit ein planetares Spezies-Bewusstsein entwickelt“

Der Rechtswissenschaftler Michael Bohlander über Risiken und juristische Nebenwirkungen eines Kontakts mit außerirdischen Intelligenzen. Das Gespräch führte RÜDIGER VAAS Herr Prof. Bohlander, wie kamen Sie auf die Idee, über juristische Fragen beim Thema SETI (Search for Extraterrestrial Intelligence) zu forschen?  Zum einen geht...

Optimismus, Kinder, Jugendliche
Wissenschaft

Kleine Optimisten

Kinder sehen die Zukunft meist positiv – und das ist gut für ihre Entwicklung. von CHRISTIAN WOLF Kann ein verlorener Finger wieder nachwachsen? Das geht auf jeden Fall – wenn man Kindern Glauben schenkt. Die meisten sehen das Leben generell positiv, auch wenn dieser Optimismus nicht immer der Realität entspricht. Das offenbaren...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon