wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Sturgeon

[ˈstə:dʒn]
Theodore, eigentlich Edmond Hamilton, US-amerikanischer Schriftsteller, * 26. 2. 1918 Staten Island, N. Y.,  8. 5. 1985 Eugene, Oreg.; tritt in seinen Kurzgeschichten und Romanen für Toleranz gegenüber dem Andersartigen ein; sein Roman „Die neue Macht der Welt“ 1953, deutsch 1970, zählt zu den bedeutendsten Werken der Sciencefiction Literatur.
Total votes: 0