Lexikon

Virales Marketing

Viral Marketing; Viral-Marketing; Virus-Marketing; Buzz-Marketing; Abkürzung VM
Marketingstrategie, die es ermöglicht, Marketinginformationen über vorwiegend digitale Mundpropaganda (E-Mail, Chat) oder soziale Netzwerke wie MySpace, Facebook, StudiVZ, Xing oder Videonetzwerke wie YouTube, MyVideo u. a. zu verbreiten, gleich einem Virus, das sich epidemisch ausbreitet. Ziel ist, die Bekanntheit eines Produktes oder einer Marke zum Zwecke der Vermarktung zu steigern. Beispiele für VM: die Erfolgsgeschichte des Webmail-Anbieters Hotmail (angehängte Werbebotschaft für das kostenlose Angebot bei Versendung jeder E-Mail eines Hotmail-Nutzers), die Erfolgsgeschichte des Computerspiels Moorhuhn (Werbeträger für schottischen Whiskyhersteller, konnte auf dessen Homepage heruntergeladen werden).
Fahrrad, Solar, Sonne
Wissenschaft

Sonnige Zeiten

Solarstrom wird immer günstiger. Das beflügelt die Photovoltaik. Auch neue Techniken und Materialien machen das Licht der Sonne zu einer immer bedeutsameren Energiequelle. von RALF BUTSCHER Ein glitzerndes Solarpaneel reiht sich ans andere. Der Solarpark Weesow-Willmersdorf in Werneuchen nordöstlich von Berlin ist der größte in...

Wasserstoff
Wissenschaft

Ein Stoff zum Staunen

Viele Eigenschaften des Wassers sind nicht grundlegend verstanden. Dabei spielen sie für das Leben auf der Erde eine entscheidende Rolle. Wissenschaftler sind dabei, die Geheimnisse endlich zu lüften. von JAN BERNDORFF Der 13-jährige Erasto Mpemba war etwas spät dran an jenem Schultag im Jahr 1963. Im Fach Naturwissenschaften an...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon