Gesundheit A-Z

Azidose, renale tubuläre

eine Azidose, die von der Niere ausgeht; die Niere ist nicht in der Lage, genügend Säuren auszuscheiden. Die renale tubuläre Azidose kommt in zwei Formen vor: 1. angeborene Erkrankung, die schon im Säuglingsalter auftritt. Symptome sind Muskelschwäche, Nierensteine, Rachitis und Minderwuchs. 2. Die renale tubuläre Azidose als sekundäre Erkrankung bei einer Schädigung der Niere, z. B. durch Entzündungen oder einen nephrogenen Schock.
Wasserstoff
Wissenschaft

Ein Stoff zum Staunen

Viele Eigenschaften des Wassers sind nicht grundlegend verstanden. Dabei spielen sie für das Leben auf der Erde eine entscheidende Rolle. Wissenschaftler sind dabei, die Geheimnisse endlich zu lüften. von JAN BERNDORFF Der 13-jährige Erasto Mpemba war etwas spät dran an jenem Schultag im Jahr 1963. Im Fach Naturwissenschaften an...

Wissenschaft

Multitalent Kohlenstoff

Forscher suchen nach Möglichkeiten, Formen elementaren Kohlenstoffs möglichst umweltverträglich und klimaschonend zu gewinnen.

Der Beitrag Multitalent Kohlenstoff erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon