wissen.de Artikel

Millionärinnen mit Herz!

Wie kann ich mit dem vielen Geld anderen helfen? Der Spendierlust der SKL-Millonäre scheinen keine Grenzen gesetzt.

SKL

Millionärin spendet 200.000 Euro für marode Kirche

SKL
Im Dezember 2004 gewann Petra Hunger in der SKL-Show den Hauptgewinn von 5 Millionen €. Gleich nach der Sendung verkündete die Gewinnerin: „Der Glockenstuhl unserer Gemeindekirche ist seit Jahren renovierungsbedürftig. Da möchte ich jetzt natürlich kräftig unterstützen.“ 200.000 € spendete Frau Hunger. Ein Freudentaumel ging durch die Gemeinde, die seit langem versuchte, das Geld für eine Kirchturmsanierung durch Spenden aufzubringen. Und schon kurz nach dem Showgewinn krempelten alle die Ärmel hoch. Der Küster war begeistert „Wir hatten schon lange vor, den Kirchturm zu restaurieren und viele Gemeindemitglieder hatten auch bereits gespendet. Aber natürlich hätte es ohne Frau Hungers Engagement sicherlich noch einige Jahre gebraucht, bis wir das Geld hätten aufbringen können.“ Anfang September feierte die Gemeinde in Cranzahl im Erzgebirge Glockenweihe.

Ermöglichte Spezial-OP

SKL
Auch Irmtraud Hagg gewann in der SKL-Show 5 Millionen € und bewies, dass sie ein großes Herz hat. Noch bevor die Sendung beendet war, stand für die Showgewinnerin Frau Hagg fest, wem sie als erstes helfen würde: Einen Teil ihres Gewinns schenkte sie einer Mitkandidatin, die an einer schweren Muskelkrankheit leidet. Die 36-Jährige ist durch ihre Krankheit an den Rollstuhl gebunden. Nur eine spezielle Operation, die ca. 15.000 € kostet und allein in China durchführbar ist, stellt Heilung in Aussicht. „Es ist mir ein inniges Bedürfnis, die Kosten für diese Operation zu übernehmen. Ich hoffe, dass ihr damit geholfen werden kann“, so Frau Hagg.


Unterstützung für Mitkandidaten

Äußerst großzügig zeigten sich auch Irene Brunner und Vesna Vekic gegenüber ihren Mitspielern. Noch während der letzten Sendung wandte sich Irene Brunner unter Tränen an alle Kandidaten, die der Zufallsgenerator nicht ausgewählt hatte: „Ich möchte jedem von euch 5.000 € von meinem Gewinn schenken!“. Auch Vesna Vekic beschenkte alle 22 Kandidaten in der Juni-Staffel 2005, die es nicht auf den Stuhl geschafft hatten. Mit ihrem Mann hat sie sich für kleine, feine Hilfestellungen für Menschen entschieden, die ihnen nahe stehen – Freunde, die es nicht immer leicht hatten im Leben. „Zu sehen, wie sich andere freuen, wenn man ihnen unter die Arme greift, ist ein tolles Gefühl.“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren