Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

AIDS

AIDS, Aids
[ɛıds]
n.
,
, nur Sg.
durch ein Virus hervorgerufene Krankheit mit Verlust der körpereigenen Abwehrkräfte gegen bakterielle und VirusInfektionen
[Kurzw. < 
engl.
Acquired Immune Deficiency Syndrome
„erworbenes ImmunAbwehrmangelSyndrom“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel