wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

großzügig

groß||gig
Adj.
1.
nicht an Kleinigkeiten hängend, über (unwichtige) Kleinigkeiten hinwegsehend, aus Überlegenheit nachsichtig;
er ist sehr g.; g. über jmds. Fehler, Ungeschick hinwegsehen
2.
freigebig, Kosten nicht scheuend;
g. jmds. Rechnung bezahlen; er hat sich immer g. gezeigt
3.
von Freigebigkeit zeugend;
ein ~es, ein g. bemessenes Trinkgeld
4.
mit großen, luftigen Räumen;
ein ~er Bau; eine ~e Hotelanlage
,
Groß||gig|keit
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 24