wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Katastrophe

Ka|ta|stro|phe
f.
11
1.
im (antiken) Drama
entscheidende Wende, die zur Lösung des Konflikts und zum Untergang des Helden führt
2.
allg.
Unheil, Verhängnis, schweres Unglück, Zusammenbruch
[< 
griech.
katastrophe
„Wendung, Umkehr“, übertr. „Vernichtung, Zerstörung“, < 
kata
„gänzlich, völlig“ und
strephein
„drehen, wenden“]
Die Buchstabenfolge
ka|ta|str
kann in Fremdwörtern auch
ka|tas|tr, ka|tast|r
getrennt werden.
Total votes: 11