wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

nahen

na|hen
V.
1; o. Obj. oder mit Dat., ist genaht, oder refl., hat genaht
sich nähern, näherkommen;
der Abend, der Winter naht, naht sich; die Abschlussprüfung naht; jmdm. n., sich jmdm. n.
poet.
sich (jmdm.) nähern, auf jmdn. zugehen, zukommen;
der Schlummer nahte mir; er nahte sich (mir) mit düsterer Miene
Total votes: 12